Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.
  • Zalando Analyse: Nächster Support ist durch!

    Vom 16.11.2018 um 16:34 Uhr

    Liebe Trader,
    Bis Ende September dieses Jahres herrschte in der Zalando-Aktie Goldgräberstimmung, das Papier tendiert in einem festen Aufwärtstrend überwiegend an der oberen Trendkanalbegrenzung. Erste Störfeuer setzten gegen Mitte August ein, das Papier musste einen ersten Kursverlust auf die untere Trendkanalbegrenzung sowie den 200-Wochen-Durchschnitt um damals 36,00 Euro hinnehmen. Anschließend ist der Wert darunter abgerutscht und [...]

    zum Artikel
  • DAXSektor-Einzelhandel: Dieser Index ist durch!

    Vom 16.11.2018 um 14:12 Uhr

    Liebe Trader,
    Die letzten größeren Hochpunkte markierte der DAX-Einzelhandelsindex Mitte 2007, anschließend kam es zu dem bekannten Crash von knapp 70 Prozent auf ein Niveau von gerade einmal 166,65 Punkten. Seitdem aber tendiert das Barometer wieder in einem langfristigen Aufwärtstrend und konnte bis Anfang dieses Jahres auf ein Verlaufshoch von 482,54 Punkten zulegen. Nach einer kleineren [...]

    zum Artikel
  • E.ON Analyse: Ausbruch und Kaufsignal jetzt möglich!

    Vom 16.11.2018 um 12:58 Uhr

    Liebe Trader,
    Das Wertpapier von E.ON befindet sich seit Jahren auf einem Dauertief. Doch dieser Umstand bringt auch interessanten Seiten hervor, bei E.ON zeichnet sich immer mehr ein Boden ab, der mittelfristige Signalwirkung entfalten könnte und hierdurch gute Handelsgelegenheiten kreiert. Insgesamt lässt sich seit der zweiten Jahreshälfte 2015 bei E.ON eine grobe Seitwärtsphase zwischen 6 und [...]

    zum Artikel
  • AUD/GBP: An mittelfristig entscheidender Stelle!

    Vom 15.11.2018 um 09:31 Uhr

    Liebe Trader,
    Das britische Pfund hat sich zuletzt merklich abgeschwächt, in einem Vergleich zum australischen Dollar tut sich derzeit ein sehr interessantes Trading-Setup auf. Nach einem vorausgegangenen Abwärtstrend zwischen August und Mitte Oktober dieses Jahres brachen die Notierungen beim Währungspärchen AUD/GBP über Ihre kurzfristige Abwärtstrendlinie zur Oberseite aus und stellten damit ein klares Kaufsignal auf. Dieses [...]

    zum Artikel
  • Bitcoin verliert intraday über 12 Prozent!

    Vom 14.11.2018 um 21:11 Uhr

    Liebe Trader,
    In den frühen Abendstunden begann der Bitcoin merklich zu bröckeln und rutschte unter das Niveau von 6.200 US-Dollar ab. Anschließend ging es in einem wahren Sell-Off unter die diesjährigen Tiefststände weiter abwärts. Derzeit notiert die Digitalwährung noch im Bereich seiner Junitiefs um 5.777 US-Dollar. Binnen weniger Minuten rutschte der Wert um mehrere Prozent ab [...]

    zum Artikel
  • EURO STOXX 50 Analyse: 3.000 Pkt. Im Visier

    Vom 14.11.2018 um 18:59 Uhr

    Liebe Trader,
    Seit etwa einem Monat tendiert der europäische Leitindex EURO STOXX 50 wieder in einem klaren Trendverlauf, der allerdings abwärtsgerichtet ist. Nach Aufgabe der einstigen Unterstützungszone um 3.261 Punkten ging es planmäßig abwärts und drückte die Notierungen anschließend auf ein vorläufiges Verlaufstief von 3.090 Punkten runter. In diesem Bereich startete nur wenig später eine volatile [...]

    zum Artikel