Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.
  • GEA Group Analyse: Ein vernünftiger Wochenstart!

    Vom 20.08.2018 um 12:13 Uhr

    Liebe Trader,
    Übergeordnet sieht das Chartbild der GEA Group-Aktie derzeit sehr vielversprechend aus. Denn nach dem Jahrestief von Anfang Juli bei 26,95 Euro, erholte sich das Wertpapier wieder bis an den EMA 200 bei aktuell 34,24 Euro. An diesem Widerstand gab es jedoch einen erneuten Rücksetzer. Dieser reichte glücklicherweise aber nur bis an den EMA 50 [...]

    zum Artikel
  • Vonovia Analyse: Sauberer Ausbruch zum Wochenschluss!

    Vom 17.08.2018 um 16:20 Uhr

    Liebe Trader,
    In den letzten Jahren gelang es dem Wertpapier von Vonovia nahezu jedes Jahr erfolgreich mit einem Kursplus abzuschließen, der langfristige Trend zeigt eindeutig aufwärts. Seit Oktober 2014 hat sich der Börsenwert des Unternehmens nämlich verdoppelt und konnte bis Anfang dieses Jahres in den Bereich von 42,68 Euro zulegen. Nun kam es am vorletzten Handelstag [...]

    zum Artikel
  • RTL Group Analyse: Chance auf einen Boden steigt merklich!

    Vom 17.08.2018 um 11:52 Uhr

    Liebe Trader,
    Seit April 2015 und einem Kursniveau von 96,98 Euro beherrscht ein langfristiger Abwärtstrendkanal das Kursgeschehen beim Medienkonzern RTL Group, innerhalb dessen das Wertpapier der RTL Group auf ein Verlaufstief von 57,70 Euro bis Anfangs Juli zurück gefallen ist. Im Mai dieses Jahres wurde sogar die Unterstützungszone um 65,50 Euro mit einem nachhaltigen Bruch unterschritten [...]

    zum Artikel
  • ThyssenKrupp Analyse: Wichtige Unterstützung droht zu brechen!

    Vom 17.08.2018 um 08:45 Uhr

    Liebe Trader,
    Nach dem Jahrestief aus 2016 bei 12,56 Euro, startete eine Rally für die ThyssenKrupp-Aktie. Im Rahmen dieser, konnte das Wertpapier erstmals den seit 2008 bestehenden Abwärtstrend zur Oberseite durchbrechen. Anschließend konnte ein Hoch bei 27,05 Euro gegen Mitte 2017 erreicht werden. Allerdings kann die gesamte Bewegung oberhalb der langfristigen Abwärtsbewegung als eine etwas deformierte [...]

    zum Artikel
  • AT&T Analyse: Abwärtstrend zur Oberseite verlassen!

    Vom 16.08.2018 um 13:36 Uhr

    Liebe Trader,
    Seit dem aktuellen Jahreshoch aus Anfang Februar bei 39,29 US-Dollar, befand sich die AT&T-Aktie in einem übergeordneten Abwärtstrend. Dieser drückte den Kursverlauf Ende Juli auf ein Tief von 30,13 US-Dollar. Von dort konnte das Wertpapier genug Käufer gewinnen, um oberhalb des EMA 50 bei derzeit 32,22 US-Dollar zu notieren. Dies gelang seit dem Jahreshoch [...]

    zum Artikel
  • Wirecard Analyse: Von Rekord zu Rekord

    Vom 16.08.2018 um 11:52 Uhr

    Liebe Trader,
    Der Spezialist für den elektronischen Zahlungsverkehr profitiert weiter vom Shoppingboom. Das Management erwartet für das Gesamtjahr 2018 beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) nun einen Wert zwischen 530 und 560 Mio. Euro. Dabei liegt das obere Ende der Spanne leicht über der durchschnittlichen Analystenschätzung und könnte bei solch phantastischen Zahlen noch übertroffen [...]

    zum Artikel