Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.

DAX - Index bleibt weiter in Bullenhand

Vom 30.03.2017 um 07:47 Uhr

Liebe Trader,

das vorliegende Chartbild hat sich beim deutschen Leitindex zwar nicht signifikant verändert, jedoch reichte es aus um das Barometer auf frische Jahreshochs anzuschieben. Darüber hinaus muss jedoch aufgrund neuer Vorkommnisse die zuletzt aufgestellte und leicht bärische Einstellung zum Dax-Index entschärft werden, da der Index in den vergangenen Handelstagen einige Kurslücken, sowie ein astreines Island-Gap um 12.000 Punkten zur Oberseite gerissen hat. Diese beiden Faktoren sind durchaus bullisch zu beurteilen, ein Ausbruch über die Seit Ende Januar bestehende Begrenzungslinie ist nun vorstellbar und könnte zu einem dynamischen Kursanstieg des Index führen. Noch aber hängt der Dax darunter fest, was auf der Gegenseite immer wieder Bären animieren dürfte für kurzfristige Abgaben zu sorgen.

Long-Chance:

Gründe für einen baldigen Ausbruch liefern die in den vergangenen Tagen gerissenen Kurslücken seit dem Niveau von 12.000 Punkten, die auf eine weitere Kaufwelle beim deutschen Leitindex schließen lassen. Dazu muss das Aktienbarometer jedoch erst über die markante Trendkanalbegrenzung, sowie die Jahreshochs bei grob 12.233 Zählern erst noch nachhaltig ausbrechen, nur dann kann weiteres Rally-Potential zu den Hochs aus 2015 bei 12.390 Punkten entfaltet werden. Auf der Unterseite wirken die Kurslücken nun aber auch als kurzfristige Unterstützungsmarken, erst unterhalb der aktuellen Wochentiefs und dem gleitenden Durchschnitt EMA 50 bei derzeit 11.839 Punkten wird ein größerer Rücksetzer auf 11.481 Punkte erwartet. Spätestens an dieser Stelle ist mit einem deutlichen Gegenangriff der Käufer zu rechnen. Eine engmaschige Beobachtung des Index ist auf dem aktuellen Momentum unerlässlich.

Wiederstände: 12.233 / 12.250 / 12.285 / 12.326 / 12.350 / 12.390

Unterstützungen: 12.149 / 12.045 / 12.000 / 11.916 / 11.893 / 11.839

Wochenchart:
30032017WO

Tageschart:
30032017TAG

Dax-Performance-Index, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Index zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 12.200 Punkte; 08:30 Uhr - Quelle: bluchart Professional Trader.

Diesen Index können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat, handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis / Disclaimer
Diskutieren Sie zu dieser oder anderen Aktien im AD HOC NEWS Forum
Sagen Sie ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!