Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.

Deutsche Bank AG - Sollte man jetzt vielleicht investieren?

Vom 27.04.2017 um 05:01 Uhr

Liebe Trader,

Das Wertpapier der Deutschen Bank setzte sich im gestrigen Handel unerwartet an die Spitze des Dax-Index und überraschte mit einer starken Tagesperformance - diese besteht aber schon seit einigen Tagen - Auslöser hierfür könnte nämlich das erst kürzlich etablierte Island Gap zwischen 14,69 und 16,50 Euro sein. Denn dieses zeichnet durch eine abwärts sowie aufwärts gerichtete Kurslücke aus und ist in diesem Zusammenhang als bullisches Vorzeichen zu werten. Dies bestätigen nicht zuletzt auch die dynamischen Kurszuwächse aus den letzten Tagen. Daher kann auf kurzfristiger Basis auch ein Long-Investment ganz lohnenswert sein, insbesondere vor dem Hintergrund einer Lockerung der Bankenregulierung in den USA.

Long-Chance:

Im Mittwochshandel konnte sich das Papier der Deutschen Bank bereits ein Stück weit in einen äußerst markanten Widerstandsbereich oberhalb von 17,00 Euro empor schrauben und beweist damit relative Stärke. Diese könnte sich im weiteren Verlauf sogar bis auf 19,00 Euro weiter fortsetzen und macht ein Long-Investment kurzfristig attraktiv, was am Ende mit einem Kursanstieg sogar bis in den Bereich von rund 20,00 Euro honoriert werden könnte. Ein passender Stop sollte sich aber noch knapp unter der Marke von 16,00 Euro aufhalten - bereits bestehende Long-Positionen sind entsprechend enger abzusichern! Ein unerwarteter Rutsch der Kursnotierungen unter die Apriltiefs bei 14,69 Euro kann hingegen für einen weiteren Abverkauf in Richtung 13,00 Euro sorgen, wo die Aktie der Deutschen Bank eine erneute Stabilisierungschance erfahren dürfte. In diesem Zusammenhang müssen anschließend aber noch fortgesetzte Abgaben sogar auf die Jahrestiefs aus 2016 bei 9,89 Euro zwingend einkalkuliert werden.
________________________________________________________________________
Einstieg per Stop-Buy-Order : 17,33 Euro
Kursziel : 17,82 / 19,00 / 20,00 Euro
Stopp : < 16,00
Risikogröße pro CFD : 1,33 Euro
Zeithorizont : 3 - 4 Wochen
________________________________________________________________________
Wochenchart:
27042017WO

Tageschart:
27042017TAG

Deutsche Bank AG, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 17,33 Euro; 06:00 Uhr - Quelle: bluchart Professional Trader.

Diese Aktie können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat, handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis / Disclaimer
Diskutieren Sie zu dieser oder anderen Aktien im AD HOC NEWS Forum
Sagen Sie ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!