Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.

Deutz Analyse: Mittelfristig gerade jetzt interessant!

Vom 27.12.2017 um 08:33 Uhr

Liebe Trader,

Gut zehn Jahre zurück markierte die Aktie des Maschinenherstellers Deutz noch ein Verlaufshoch bei 12,17 Euro und drehte nach einem Doppeltop in diesem Bereich anschließend zur Unterseite ab. Verstärkt wurde der Abverkauf nur wenig später durch die einsetzende Krise und drückte die Notierungen bis auf ein Niveau von gerade einmal 1,56 Euro abwärts. Von da an startete eine mehrjährige Seitwärtsphase zwischen 3,00 und grob 8,00 Euro, die noch bis heute andauert. Obwohl das Wertpapier seit Anfang 2017 einen Kursgewinn von nahezu 50 Prozent ausweist, scheinen Anleger wieder vermehrt Interesse zu hegen und könnten sehr bald zu einem größeren Kaufsignal in dem Papier führen. Für 2018 deutet sich aus dem vorliegenden Chart daher ein vielversprechender Rally-Kandidat ab.

Long-Chance:

Obwohl die letzten Handelstage von leichten Abgaben geprägt waren, kann dies im Rahmen einer Konsolidierung für einen baldigen Ausbruch gewertet werden. Sobald also Deutz über das Niveau von rund 8,00 Euro per Wochenschlusskurs zulegt, wächst die Wahrscheinlichkeit auf einen mittelfristigen Kursanstieg zu den Zwischenhochs von 9,50 Euro merklich an und kann über entsprechende Long-Positionen nachgehandelt werden - ein Teil der Gewinne kann aber auch schon früher realisiert werden. Ein Stop sollte nicht fehlen und ist noch knapp unter dem Niveau von 7,20 Euro anzusiedeln. Solange aber noch kein nachhaltiger Ausbruch erfolgt ist, müssen Rückschläge zurück auf das Niveau von rund 7,00 Euro eingeplant werden. Das Ganze sollte sich aber noch im Rahmen der gewöhnlichen Schwankungsbreite der Deutz-Aktie abspielen. Erst unter dem Doppelboden von 5,98 Euro drohen größere Rückschläge.
________________________________________________________________________
Einstieg per Stop-Buy-Order : 8,00 Euro
Kursziel : 8,78 / 9,50 Euro
Stopp : > 7,20 Euro
Risikogröße pro CFD : 0,80 Euro
Zeithorizont : 3 - 6 Monate
________________________________________________________________________
Wochenchart:
27122017WO

Tageschart:
27122017TAG

Deutz AG, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 7,51 Euro; 08:30 Uhr - Quelle: bluchart Professional Trader.

Diese Aktie können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat, handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis / Disclaimer
Diskutieren Sie zu dieser oder anderen Aktien im AD HOC NEWS Forum
Sagen Sie ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!