Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.
  • Ceconomy Analyse: Chance auf Doppelboden!

    Vom 17.09.2018 um 13:41 Uhr

    Liebe Trader,
    Der aus der Abspaltung der Metro AG hervorgegangene Elektronikhandelskonzern Ceconomy hat zuletzt deutlich an Wert verloren und sich auf ein Niveau von gerade einmal 6,20 Euro abwärts begeben. Aber genau dieser Stelle sorgt für vorsichtigen Optimismus. Seit einem Verlaufshoch bei 13,40 Euro aus Anfang dieses Jahres bewegt sich das Papier von Ceconomy merklich in [...]

    zum Artikel
  • Volkswagen VZ Analyse: Das kleine “e” solls richten!

    Vom 17.09.2018 um 10:56 Uhr

    Liebe Trader,
    den Volkswagenkonzern verfolgt gut drei Jahre nach Aufdeckung des Dieselskandals noch immer das Thema und zwingt den Autobauer zu weitgehenden Veränderungen. Besonders durch den Vorstoß des Konzerns in die Elektromobilität verspricht sich der Volkswagen eine endgültige Abschüttlung der Altlasten. Technisch hat die Aktie von Volkswagen in den letzten Tagen einen bullischen Keil regelkonform zur [...]

    zum Artikel
  • Apple Update: Aktie steuert wieder Jahreshochs an!

    Vom 14.09.2018 um 12:26 Uhr

    Liebe Trader,
    Gut zwei Tage nach Vorstellung der neuesten iPhone-Modelle hat sich das Wertpapier des Technologiegiganten Apple merklich stabilisiert und Kurs auf seine Jahreshochs bei 229,67 US-Dollar genommen. Am letzten Handelstag dieser Woche könnte daher ein unmittelbarer Test dieser bevorstehen, viel wichtiger ist jedoch das Vertrauen der Investoren in die Marke von Apple und deren Leistungsfähigkeit [...]

    zum Artikel
  • 1&1 Drillisch Analyse: Bergab, bergab und weiter bergab!

    Vom 13.09.2018 um 11:48 Uhr

    Liebe Trader,
    Seit dem Allzeithoch von Anfang Januar 2018 bei 72,35 Euro, befindet sich die 1&1 Drillisch-Aktie in einer übergeordneten Abwärtsbewegung. In dem Zeitraum von Anfang April bis Mitte Juni, gab es einen kurzen Aufschwung des Wertpapiers. Allerdings fiel der Kursverlauf daraufhin weiter ab und musste sogar den seit Juli 2016 bestehenden Aufwärtstrend Anfang August durchbrechen. [...]

    zum Artikel
  • EURO STOXX 50-Index Analyse: Hält der EMA 200?

    Vom 12.09.2018 um 13:49 Uhr

    Liebe Trader,
    Von den letzten markanten Verlaufstiefs bei 1.935 Punkten aus September 2011 hat sich der europäische Leitindex EURO STOXX 50 recht dynamisch zur Oberseite entwickelt und innerhalb seines Primärtrendkanals (#1) sogar einen steileren Trendverlauf (#2) eingeschlagen. Doch nach einem vorläufigen Verlaufshoch bei 3.836 Punkten im April 2015 nahm die Aufwärtsdynamik spürbar ab, Ende letzten Jahres [...]

    zum Artikel
  • Ryanair Analyse: 150 Flüge gestrichen, Aktie droht Verkaufssignal!

    Vom 12.09.2018 um 10:59 Uhr

    Liebe Trader,
    Fluggäste der Billigairline Ryanair müssen sich ab heute wieder auf Streiks einrichten. Die Vereinigung Cockpit hat die rund 400 in Deutschland stationierten Kapitäne und Co-Piloten zu einem erneuten 24-Stunden-Streik aufgerufen. Bereits im August haben Arbeitskämpfe stattgefunden, dabei geht es erneut um Gehälter und bessere Arbeitsbedingungen der bislang ohne Tarifvertrag beschäftigten Piloten des größten Billigfliegers [...]

    zum Artikel