Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.

E.ON SE - Chartbild überzeugt immer mehr!

Vom 28.11.2016 um 08:23 Uhr

Liebe Trader,

unzählige Analysen weiter zeigt der Energieriese E.ON auf Wochenbasis eine schöne Abschwächung des aktuellen Abwärtstrendkanals und könnte nun auch schon eine nachhaltige Bodenbildung gestartet haben. Kurzfristig liegt der Fokus nach einem langen Abverkauf auf das Niveau von 5,99 Euro jetzt auf den grob letzten drei Monaten und nachdem die Aktie aus der Rechteckkonsolidierung herausgefallen war. Seit Mitte September zeigt sich eine eindeutige Abschwächung der Verluste und ein möglicher Boden - außerdem steht jetzt auch ein übergeordneter Trendkanal auf dem Prüfstand und könnte mit vereinten Kräften der Bullen daher bald fallen. Auffällig auch das weiter abnehmende Handelsvolumen auf Tagesbasis, ein Ausbruch geht mit überdurchschnittlichen Umsätzen einher. Der Anlagehorizont ist auch recht überschaubar und sollte sich bis auf wenige Wochen beschränken.

Long-Chance:

Der relativ feste Freitagshandel eröffnet Bullen nun die Chance das Papier von E.ON direkt über den Abwärtstrend zu heben und die Fühler in Richtung 6,25 Euro auszustrecken. Darüber ist ein Test der Zwischenhochs bei 6,48 Euro zu erwarten - wenn nicht sogar des EMA 50 bei aktuell 6,62 Euro. Spätestens an der oberen Kanalbegrenzung von grob 6,82 Euro ist wieder Schluss mit steigenden Notierungen, denn der mögliche Boden befindet sich noch im Aufbau und kann deshalb noch eine Vielzahl von Formen annehmen. Eine passende Verlustbegrenzung sollte verständlicherweise noch unter den jüngsten Tiefs von 5,99 Euro angesetzt werden. Erst darunter dürften sich weitere Abgaben auf zunächst 5,50 Euro, sowie möglicherweise 5,30 Euro einstellen.
________________________________________________________________________
Einstieg per Market-Buy-Order : 6,13 Euro
Kursziel : 6,25 / 6,48 / 6,62 Euro
Stopp : < 5,94 Euro
Risikogröße pro CFD : 0,19 Euro
Zeithorizont : 2 - 4 Wochen
________________________________________________________________________
Wochenchart:
28112916WO

Tageschart:
28112916TAG

E.ON SE, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 6,13 Euro; 08:20 Uhr - Quelle: bluchart Professional Trader.

Diese Aktie können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat, handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis / Disclaimer
Diskutieren Sie zu dieser oder anderen Aktien im AD HOC NEWS Forum
Sagen Sie ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!