Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.

Deutsche Pfandbriefbank AG - Aktie schießt auf Allzeithoch

Vom 31.03.2017 um 11:43 Uhr

Liebe Trader,

der einstige Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate - heute bekannt unter dem Begriff Deutsche Pfandbriefbank - knickte zunächst nach dem Börsendebüt im September 2015 nach einem Verlaufshoch von 11,61 Euro überdeutlich ein und setzte auf 7,27 Euro zurück. An dieser Stelle etablierten Marktteilnehmer jedoch eine deutliche Gegenbewegung, die sich zunächst innerhalb eines mittelfristigen Abwärtstrendkanals aufgehalten hat und bis 10,84 Euro aufwärts reichte. Ende Februar dieses Jahres gelang es schließlich die erste Hürde mit einem Durchbruch darüber zu nehmen und weiter an die Eröffnungskurse aus 2015 bei 11,61 Euro anzusteigen. In dieser Woche gelang es Marktteilnehmern schließlich die Aktie mit dynamischen Kurszuwächsen darüber weiter anzutreiben und für ein größeres Kaufsignal zu sorgen. Denn der Immobiliefinanzierer profitiert derzeit sehr stark von dem Niedrigzinsumfeld und einer weiter boomenden Bauwirtschaft.

Long-Chance:

Setzt man nun zwischen den letzten großen Hoch- und Tiefpunkten das Fibonacci-Retracement an, streckt es weiter bis auf das 138,2 % Extension-Retracement, so ergibt sich eine erst Zielzone von grob 14,30 Euro. Darüber hinaus könnte das Wertpapier der Deutschen Pfandbrief Bank sogar bis in den Bereich von 14,50 vordringen, ehe wieder größere Gewinnmitnahmen folgen. Über ein entsprechendes Long-Investment können Anleger damit eine ansehnliche Rendite erwirtschaften - ein Stopp ist jedoch nicht höher als das Niveau von 10,94 Euro anzusetzen. Darunter dürfte sich das Chartbild jedoch sukzessiv eintrüben, größere Verkaufssignale ergeben sich aber erst unter der Marke von rund 10,00 Euro und führen zunächst bis in den Bereich von 9,00 Euro abwärts. Bei anhaltender Schwäche könnte es sogar weiter bis in den Bereich von 7,88 Euro abwärts gehen.
________________________________________________________________________
Einstieg per Market-Buy-Order : 11,85 Euro
Kursziel : 14,00 / 14,30 / 14,50 Euro
Stopp : < 10,94 Euro
Risikogröße pro CFD : 0,91 Euro
Zeithorizont : 2 - 6 Wochen
________________________________________________________________________
Wochenchart:
31032017WO

Tageschart:
31032017TAG

Deutsche Pfandbriefbank AG, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 11,85 Euro; 12:40 Uhr - Quelle: bluchart Professional Trader.

Diese Aktie können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat, handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis / Disclaimer
Diskutieren Sie zu dieser oder anderen Aktien im AD HOC NEWS Forum
Sagen Sie ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!