Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.
  • Bitcoin Update: Auf hohem Niveau, aber…

    Vom 22.02.2024 um 08:29 Uhr

    Der Kryptowert Bitcoin in US-Dollar (BTC/USD) hat zur Wochenmitte einen kleineren Schwächeanfall an dem mittelfristigen Zielniveau von 52.099 US-Dollar erlitten, ist aus der Seitwärtsspanne der letzten Tage allerdings noch nicht herausgerutscht. Trotzdem könnte die Seitwärtsbewegung in eine gewöhnliche Konsolidierung übergehen und fallende Kurse auslösen. Trotzdem ergeben sich aus den vorliegenden Chartmustern derzeit noch keine Umkehrsignale, [...]

    zum Artikel
  • Adobe Analyse: Ist das der erste KI-Verlierer?

    Vom 21.02.2024 um 09:08 Uhr

    Die Sorge, dass KI dem US-Softwarekonzern Adobe mehr schadet, als nützt, kursiert derzeit unter Anlegern und ließ die Aktie von ihren aktuellen Jahreshochs in der Spitze um zeitweise 17 Prozent korrigieren. Zeitgleich hat sich allerdings auch ein ausgeprägtes Doppelhoch um 638,25 US-Dollar eingeschlichen, was mit dem Kursrücksetzer vom Freitag bestätigt wurde. Damit wächst die Wahrscheinlichkeit [...]

    zum Artikel
  • Palladium Analyse: Dreistellige Kurse im Blick

    Vom 21.02.2024 um 09:01 Uhr

    Auf dem Höhepunkt war das Industriemetall Palladium im März 2022 mit Notierungen um 3.410 US-Dollar je Feinunze angekommen, seitdem herrscht ein intakter Abwärtstrend und brachte Notierungen auf den tiefsten Stand seit August 2018 um 849 US-Dollar hervor. Dabei hat die Abwärtsdynamik in den letzten Monaten sichtlich abgenommen, was durchaus als positives Zeichen gewertet werden darf. [...]

    zum Artikel
  • EUR/NOK Update: Bullen lassen nicht los, noch nicht…

    Vom 21.02.2024 um 08:51 Uhr

    Das Währungspaar Euro (EUR) zur norwegischen Krone (NOK) kämpft eine weitere Woche um den Erhalt einer Aufwärtstrendlinie bestehend seit Sommer 2022, nach den Kurskapriolen in der zweiten Jahreshälfte 2023. Immer wieder werden die Notierungen in den Bereich eines kurzfristigen Aufwärtstrends gedrückt, wodurch ein Bruch dessen ins Spiel kommt. In letzter Sekunde konnten Käufer diese Entwicklung [...]

    zum Artikel
  • FTSE 100 Index Analyse: Absicht ist klar erkennbar

    Vom 21.02.2024 um 08:44 Uhr

    Ein weiter sehr interessantes Chartbild liefert derzeit der britische Leitindex FTSE 100 ab, die Notierungen haben sich in den für ein Kaufsignal notwendigen Triggermarke um 7.746 Punkten aufwärts begeben. Bislang ist noch ein Ausbruch ausgeblieben, auch in dieser Woche beißen sich Investoren an dieser Hürde noch die Zähne aus. Trotzdem ist seit einem Doppelboden um [...]

    zum Artikel
  • Coca-Cola Analyse: So könnte es funktionieren

    Vom 19.02.2024 um 09:04 Uhr

    Der US-Getränkeriese Coca-Cola hat im vierten und letzten Quartal beim Umsatz überzeugt, allerdings einen etwas geringeren Gewinn erwirtschaftet. Nichtsdestotrotz hält sich die Aktie in einem langfristigen Aufwärtstrend bestehend seit mindestens 2009 auf und verfolgt diesen unermüdlich weiter. Zwar scheiterte das Papier mit einem Ausbruchsversuch über die obere Begrenzung im April 2022 und musste eine Konsolidierung [...]

    zum Artikel