Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.

Münchner Rück AG - Jetzt ist die Katze aus dem Sack!

Vom 12.09.2017 um 07:15 Uhr

Liebe Trader,

Die letzten beiden Wirbelstürme Harvey und Irma zählen zu den stärksten ihrer Art und brachten Sturmfluten sowie massive Zerstörungen in Mittel- und Nordamerika mit sich. Das setzte die gesamte Versicherungsbranche in der vergangenen Handelswoche massiv unter Druck, darunter auch das Wertpapier der Münchner Rück. Doch nach aktuellen Schätzungen fallen die Schäden doch nicht mehr so hoch aus, wie zuvor noch erwartet worden war. Findige Investoren nahmen dies u.a. gleich als Kaufargument und schoben die gesamte Branche zu Beginn dieser Handelswoche deutlich an. Aber auch die Aussicht auf höhere Prämieneinnahmen und die bevorstehende Erneuerungsrunde haben Investoren Anfang dieser Woche zu kräftigen Käufen verleitet und damit die gesamte Versicherungsbranche beflügelt. Bei dem Wertpapier der Münchner Rück könnte dies weitere Gewinne bedeuten und macht ein Long-Investment daher durchaus attraktiv.

Long-Chance:

Ausgehend von dem gestrigen Kursaufschlag der Münchner Rück-Aktie direkt an die gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 um 177,35 Euro sind weitere Gewinne möglich - hierzu sollte jedoch das Niveau von grob 178,75 Euro nachhaltig überwunden werden. Erst dann steigt die Wahrscheinlichkeit auf einen baldigen Test der Jahreshochs bei 189,40 Euro merklich an und bietet sich hervorragend für ein kurzfristiges Long-Investment an. Die Verlustbegrenzung sollte sich allerdings noch unterhalb der gestrigen Tagestiefs von 174,10 Euro aufhalten, da mit der Zeit die entstanden Schäden besser beziffert werden können und entsprechend für Volatilität bei den Versicherungspapieren sorgen dürften. Deutlich eintrüben sollte sich das Chartbild hingegen erst unter den Vorwochentiefs von 166,60 Euro, dann sollte sich nämlich eine Verkaufswelle auf rund 160,00 Euro einstellen.
________________________________________________________________________
Einstieg per Stop-Buy-Order : 178,75 Euro
Kursziel : 189,40 Euro
Stopp : < 174,10 Euro
Risikogröße pro CFD : 4,65 Euro
Zeithorizont : 4 - 6 Wochen
________________________________________________________________________
Wochenchart:

12092017WO

Tageschart:
12092017TAG

Münchner Rück VZ. AG, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 177,35 Euro; 08:00 Uhr - Quelle: bluchart Professional Trader.

Diese Aktie können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat, handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

Bitte beachten Sie unseren Risikohinweis / Disclaimer
Diskutieren Sie zu dieser oder anderen Aktien im AD HOC NEWS Forum
Sagen Sie ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!