Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.
  • Baumwolle Analyse: Es droht ein Trendwechsel

    Vom 04.12.2020 um 06:30 Uhr

    Liebe Trader,
    Noch Mitte 2018 markierte der Baumwollfuture bei 96,34 US-Cent einen Höhepunkt, anschließend wechselte der Trend nach unten, bis Mitte März fielen die Notierung des Agrarrohstoffs auf 48,21 US-Cents. An dieser Stelle gelang es schließlich wieder eine Erholungsbewegung einzuleiten, im Sommer über den vorausgegangenen Abwärtstrend anzusteigen und bei 74,11 US-Cents das jüngste Verlaufshoch aufzustellen. Doch [...]

    zum Artikel
  • Platin Future Analyse: Jetzt wird´s ernst!

    Vom 04.12.2020 um 06:02 Uhr

    Liebe Trader,
    Seit nunmehr 2013 steckt der Platin Future in einer Korrektur und fiel innerhalb seines Abwärtstrendkanals auf 755,05 US-Dollar abwärts. Der Corona-Crash zwang das Metall zeitweise sogar auf 548,50 US-Dollar abwärts. Von dort aus konnte sich der Rohstoff zwar wieder sichtlich erholen, kehrte aber lediglich in seine Handelsspanne der letzten zwei Jahre zurück. Auf der [...]

    zum Artikel
  • Boeing Analyse: Auf den letzten Metern

    Vom 03.12.2020 um 17:31 Uhr

    Liebe Trader,
    Im heutigen Handeln führt der US-Flugzeugbauer Boeing die Dow Jones-Gewinnerliste deutlich an und konnte auf den höchsten Stand seit Anfang März zulegen. Zeitgleich steuert die Aktie jedoch auf den 200-Wochen-Durchschnitt (rote Linie) zu, die unter long-positionierten Anlegern durchaus für Gewinnmitnahmen genutzt werden dürfte. Viel wichtiger ist jedoch das übergeordnete Chartbild seit den Märztiefs, Boeing [...]

    zum Artikel
  • Deutsche Börse Analyse: Aktie bastelt noch immer am Kaufsignal

    Vom 03.12.2020 um 13:30 Uhr

    Liebe Trader,
    Der Corona-Crash ging auch am Papier der Deutschen Börse nicht spurlos vorbei, der Wert markierte seinen Tiefpunkt Mitte März bei 92,50 Euro. Von dort aus konnte sich die Aktie aber wieder recht schnell erholen und bis Juli dieses Jahres auf 170,00 Euro zulegen. Für weitere Gewinne reicht die Kraft nicht aus, in den folgenden [...]

    zum Artikel
  • EUR/GBP Analyse: Abwärtstrend beendet

    Vom 03.12.2020 um 06:02 Uhr

    Liebe Trader,
    Es zeichnet bislang noch immer ein Brexit ohne Handelsabkommen ab, obwohl sich die Verantwortlichen trotz höchstem Zeitdruck noch zuversichtlich zeigen. Anleger verlieren offenbar aber ihre Geduld, wie der Kursverlauf des Euro (EUR) zum britischen Pfund (GBP) belegt. Aus technischer Sicht ist eine Entscheidung bereits gefallen, in dieser Woche konnte das Paar über einen seit [...]

    zum Artikel
  • AMD Analyse: Jahreshochs pulverisiert

    Vom 02.12.2020 um 16:40 Uhr

    Liebe Trader,
    Seit 2018 befindet sich die Aktie des US-Chipherstellers AMD wieder in einem Aufwärtstrend und konnte im Zuge dessen von rund 10,00 US-Dollar auf ein Rekordhoch bei 94,28 US-Dollar bis Anfang September zulegen. Anschließend gingen Technologiewerte aber in eine zwischenzeitliche Konsolidierung über, dabei konnte sich AMD auf dem Niveau um grob 75,00 US-Dollar abstützen. Dabei [...]

    zum Artikel