Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.
  • Deutsche Post Analyse: Abwärtsdynamik nimmt zu!

    Vom 28.02.2020 um 08:33 Uhr

    Liebe Trader,
    Bereits vorbörslich zeigt sich beim Wertpapier der Deutschen Post ein dicker Kursabschlag. So hoffnungsvoll die letzten Monate zwischen Sommer 2018 und Oktober 2019 sich durch eine erfolgreiche Aktivierung einer inversen SKS-Formation und anschließenden Kursanstieg auf 35,00 Euro präsentiert hatten, umso trüber gestaltet sich der Jahresauftakt für die Aktie. Nach einem ersten Rücksetzer zurück auf [...]

    zum Artikel
  • Wirecard Analyse: Keine neuen Tiefs mehr!

    Vom 28.02.2020 um 06:02 Uhr

    Liebe Trader,

    Anlegers Liebling in den letzten Jahren Wirecard zählten zu den Beliebtesten ihrer Art. Doch der Run auf diese Papiere hat nach den durch die Financial Times aufgedeckten Unregelmäßigkeiten spürbar abgenommen. Die Volatilität ist aber geblieben. Nach einem Verlaufstief bei 102,15 Euro im Dezember schoss der Kurs wieder hoch, überwand den Widerstand um 135,00 Euro [...]

    zum Artikel
  • Nasdaq 100 Index Analyse: 8.800 Pkt. halten vorerst

    Vom 27.02.2020 um 11:38 Uhr

    Liebe Trader,
    Der US-Technologieindex Nasdaq 100 hat im Gleichschritt mit den weltweiten Indizes binnen weniger Tage gut 10 Prozent an Wert eingebüßt und sich auf eine erste wichtige Unterstützung bei 8.800 Punkten abwärts begeben. An dieser Stelle könnte es auf Sicht der kommenden Stunden durchaus zu einer Gegenbewegung kommen. Betrachtet man nur die Kursgewinne seit den [...]

    zum Artikel
  • EUR/NOK Analyse: Was für eine Gelegenheit!

    Vom 27.02.2020 um 07:24 Uhr

    Liebe Trader,
    Seit den Tiefständen aus Anfang 2017 um 8,80 NOK herrscht beim Währungspaar Euro (EUR) zur norwegischen Krone (NOK) wieder ein intakter Aufwärtstrend und brachte die Notierung auf ein Verlaufshoch von zeitweise 10,3120 NOK bis Ende Oktober letzten Jahres aufwärts. Anschließend setzte aber eine volatile Handelsphase ein und bewegt sich zwischen den Kursmarken von 9,8141 [...]

    zum Artikel
  • EUR/GBP Analyse: Schöne Trendwende an unterer Handelsspanne

    Vom 27.02.2020 um 05:45 Uhr

    Liebe Trader,
    Grob umschrieben verharrt das Währungspaar Euro (EUR) zum britischen Pfund (GBP) seit Mitte 2016 in einer groben Seitwärtsbewegung, die sich zwischen den Kursmarken von grob 0,8315 und 0,9323 GBP bewegt. Dabei wechseln sich Auf- und Abwärtstrendverläufe stetig ab, zuletzt beschrieb das Paar bis Ende 2019 einen Abwärtstrend zurück auf 0,8275 GBP. Nach einem weiteren [...]

    zum Artikel
  • Bayer Analyse: Schnäppchenjäger nutzen ihre Chance!

    Vom 26.02.2020 um 12:24 Uhr

    Liebe Trader,
    Die Abgabebereitschaft an den Börsen hat sich auch am Mittwoch unverändert stark fortgesetzt und Aktien weiter gen Süden getrieben. Allerdings liegt bei Bayer eine Sondersituation vor, das Wertpapier tendiert schon seit Längerem auf einem vergleichsweise tiefen Niveau und erreichte zudem im heutigen Handelsverlauf eine wichtige Mehrfachunterstützung. Diese sorgt zeitweise für Auftrieb, daraus könnte sogar [...]

    zum Artikel