Sie wollen erfolgreich traden? Unabhängig bleiben, aber dennoch nicht auf das erforderliche Know-How anderer Händler und Experten verzichten? Dann sind Sie in unserem CFD Blog genau richtig.
Charttechnische Analysen & Setups
CFD-Blog von trading-house Broker - Ihr Online Broker für Day- & Swingtrading mit CFDs, Aktien, Futures und Forex seit 1998.
  • Bayer Analyse: Optimistische Nachrichten zur Klagewelle

    Vom 25.05.2020 um 07:32 Uhr

    Liebe Trader,
    Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer steht einmal mehr wegen der immensen Klagewelle gegen das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat im Rampenlicht. Nach Unternehmensangaben können zwei Drittel der Klagewelle schon bald abgewendet werden, Investoren feiern dies vorbörslich mit einem satten Kursplus, die Bayer Aktie kann sich im außerbörslichen Handel sogar an die DAX-Spitze setzen. Eine scharfe Kehrtwende [...]

    zum Artikel
  • EUR/PLN Analyse: Verkäufer bewegen sich wieder!

    Vom 25.05.2020 um 05:00 Uhr

    Liebe Trader,
    Das Währungspaar Euro (EUR) zum polnischen Zoty (PLN) notiert seit den diesjährigen Tiefständen noch immer gut 7,6 Prozent höher und damit über der aus den letzten Jahren festgelegten oberen Handelsspanne von 4,51 PLN. Nach einer Kursspitze bei 4,4624 PLN hat die kurzfristige Aufwärtsdynamik beim Euro spürbar nachgelassen, im Vergleich zu vielen weiteren Cross-Over-Paaren verliert [...]

    zum Artikel
  • WTI Analyse: Ölbestände überraschend gesunken!

    Vom 21.05.2020 um 05:14 Uhr

    Liebe Trader,
    Noch zu Beginn dieses Jahres notierte der Ölpreis der US-Sorte Western Texas Intermediate im Bereich von 65,00 US-Dollar und verfolgte eine grobe Seitwärtsbewegung. Ende Februar gerieten jedoch Öltitel massiv unter Druck, Ölförderländer konnten sich auf keine Kürzung angesichts einer zurückgehenden Nachfrage einigen, das führte zu einer ersten Verkaufswelle in den Bereich von 20,00 US-Dollar [...]

    zum Artikel
  • Fresenius Analyse: DAX-Wert mit Kavalierstart

    Vom 20.05.2020 um 08:19 Uhr

    Liebe Trader,
    Wertpapier des Medizinkonzerns Fresenius setzten sich im Mittwochshandel direkte an die DAX-Gewinnerspitze und laufen der einstigen Hürde bei rund 40,90 Euro förmlich davon. Übergeordnet herrscht seit Mitte 2017 aber ein intakter Abwärtstrend bei Fresenius, dieser drückte die Kursnotierungen von 80,07 auf ein Verlaufstief von 23,94 Euro bis Mitte März abwärts. Erst an dieser Stelle [...]

    zum Artikel
  • Vonovia Analyse: Bullen bereiten nächsten Sprung vor!

    Vom 20.05.2020 um 05:31 Uhr

    Liebe Trader,
    Immobilien- und Wohnungsbaugesellschaften kommen bei näherer Betrachtung vergleichsweise gut durch die Corona-Krise, diese Branche ist weniger hart vom Lockdown und anderen Maßnahmen getroffen. Auch zeigt sich die Einnahmeseite vergleichsweise stabil, obwohl bei den Gewerbeimmobilien das Bild merklich schlechter aussieht. Im Falle von Vonovia mit einem großen Anteil von Wohneinheiten verbessert sich auch das Chartbild [...]

    zum Artikel
  • EUR/NOK Analyse: Vorbildlich

    Vom 20.05.2020 um 05:06 Uhr

    Liebe Trader,
    Dienstag letzter Woche wurde beim Währungspaar Euro (EUR) zur norwegischen Krone (NOK) auf ein Verkaufssignal in Form einer aktivierten SKS-Formation hingewiesen. Die Annahme hat sich in den letzten Tagen als folgerichtig erwiesen, dass Paar tendiert weiter abwärts und scheiterte mehrfach mit einer Rückkehr zurück über das Niveau der blau eingezeichneten Nackenlinie verlaufend um 11,1273 [...]

    zum Artikel